Finanzielle Hilfen für den Start in die Selbstständigkeit

Da Jobs Mangelware sind ist das Ziel aus Jobseekern (Arbeitssuchenden) Jobcreator (Arbeitsschaffende) werden. Dies geht nicht ohne Startkapital. Deshalb werden die jungen Menschen neben der beratenden Begleitung (Mentoring) bei Bedarf auch mit kleinen Anschubfinanzierungen unterstützt.

Hier einige Beispiele:

Finanzieller Zuschuss zu einem

Secondhandladen

 

Secondhand Kleider sind beliebt, weil sie modisch und von guter Qualität sind und vor allem erschwinglich. Die junge Ladeninhaberin wurde mit 200 000 Ugandischen Schilling, ungefähr 60 €, unterstützt, um Regale kaufen zu können.

Unterstützung eines landwirtschaftlichen Projekts

 

Simon und Juliet haben im Juli 2015 geheiratet und wollen gemeinsam ein landwirtschaftliches Projekt aufbauen. Simon hatte bereits einen Teil eines Feldes gekauft. Mit einer Einzelspende konnte er die zweite Hälfte kaufen.

Landwirtschaftliche Kleinprojekte wie Legehennen, Schweinezucht

 

Hühnerzucht, Legehennen oder Aufzucht von ein paar Schweinen sind für viele eine gute Einnahmequellen und sind mit einem kleinen Startkapital zu leisten - Voraussetzung: man hat ein Stück Land


Möglichkeiten zur Unterstützung

 

Spenden - auch für ein bestimmtes Projekt

Christlicher Missionsverein, IBAN: DE77 2501 0030 0024 4203 04, BIC: PBNKDEFF, Kennwort: Uganda Potenzial